Natürlich

Stutenmilch findet wegen ihrer positiven Wirkungen auf die Haut seit langem Verwendung in der Naturkosmetik. Durch die speziellen Eiweiße, Fette, Mineralstoffe, Vitamine und Enzyme wird nach Informationen von Dermatologen nicht nur der Gesamtorganismus positiv beeinflußt, sondern auch der Stoffwechsel der Haut angeregt. Dadurch erhöhe sich das Bindevermögen für die erforderliche Feuchtigkeit. Sie werde durch Stutenmilchprodukte stabilisiert. Die Elastizität der Haut lasse sich auf diese Weise steigern. Die Hautheilung werde aktiviert.

Stutenmilch ist ein altbewährtes Naturprodukt, bekannt und verwendet als alltägliches, natürliches Nahrungsmittel bei vielen Naturvölkern, die das Pferd als Begleiter, Freund, Haus- und Arbeitstier an ihrer Seite haben. Die Bestandteile der Stutenmilch fördern Gesundheit, Vitalität und Langlebigkeit.
Es wird schon im Altertum und aus verschiedenen Quellen von Naturvölkern überliefert, dass Stutenmilch eine ausgesprochen positive Wirkung auf das gesamte Immunsystem hat und somit vor Krankheiten und Leiden schützt. Stutenmilch stimuliert die „Entgiftung“ der Organe und hilft ein natürliches Gleichgewicht im Körper wieder herzustellen.